Start
Warum Reservist
Presse
Archiv
Vorstand
Internes Forum
Links
Aktuelles im Forum

Thema: Kategorien der Reserve Titel: Kategorien der von krausch


Eis als Gru aus der Heimat

Artikel Lüner Anzeiger Juli 2018
...den ganzen Artikel lesen



1 und 2 fr RK-Lnen

Beim internationalen 10. Möhneseemarsch am 05. Mai 2018, rund um die Möhnetalsperre mit ca. 200 Teilnehmer, konnte Mitglieder der RK-Lünen das Siegertreppchen besteigen.  
...den ganzen Artikel lesen



ZIELSICHER

Zielsicher waren die Lüner Reservisten am letzten RK-Abend in diesem Jahr.   Ein scharfes Auge und eine ruhige Hand waren die Voraussetzungen für das
...den ganzen Artikel lesen



Reservistenverband News
Seite durchsuchen

  

Ehre den Toten auf der Welt

Die Lüner Reservisten der Bundeswehr, nahmen an der Zentralveranstaltung im Rathaus der Stadt Lünen, zur Gedenkfeier, anlässlich des Volkstrauertages teil.  
...den ganzen Artikel lesen



Aktiv am Meisterstein

3 Tage lang, unterstützten die Lüner Reservisten der Bundeswehr die überregionale Übung der Bezirksgruppe Arnsberg "Meisterstein 2017".  
...den ganzen Artikel lesen



Hafenflair mit Reservisten der Bundeswehr

Hafenflair hatten die Lüner Reservisten anlässlich des Hafenfestes im Preußenhafen Lünen, am 12. August 2017.  
...den ganzen Artikel lesen



Ehrenamt der Reservisten

Ehrenamt der Reservisten 30. September 2017
...den ganzen Artikel lesen



Platz 1 fr die RK-Lnen beim Vielseitigkeits-Wettkampf

Beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Kreisgruppe Unna am 30. August 2010, gelang es der RK-Lünen mit Ihrer Mannschaft, den 1. Platz zu belegen.

 

 

 

 

 

               

 

Die RK-Lünen freut sich über den Mannschaftssieg mit:

Christian Kalnowski, Klaus Rausch und Felix Rausch

 

Die Wanderplakette der Kreisgruppe Unna geht bis zum nächsten Wettkampf in den Besitz der RK-Lünen über.

 

An diesem, jährlich stattfindenden Wettkampf, welcher im Rahmen der Förderung militärischer Fähigkeiten durch das Landeskommando NW und der RK Dortmund -Mitte durchgeführt wurde (DVag), nahmen motivierte Reservisten-Kameradschaften aus den verschiedensten Orten der Kreisgruppe Unna teil.

 

Bereits einen Tag vorher, trafen Kameraden am Austragungsort in der ehemaligen Flak-Abwehrstellung (FASt) im Truppenübungsgelände Hengsen-Opherdicke ein.

 

 

In einem ca. 9stündigen Wettkampf über eine Strecke von ca. 10 km mit den verschiedensten militärischen Aufgabenstellungen wurden die teilnehmenden Mannschaften gefordert:

 

Betreiben eines Checkpoints

Überqueren von Hindernissen (Seilsteg)

Entfernungsschätzung mit DF und G36

Selbst- und Kameradenhilfe

Brandbekämpfung

Sicherheitspolitische Fragen

Fahrzeug- und Uniformerkennung

Fliegerabwehr aller Truppen

Waffenkiste / Handhabung und Zusammensetzung von Handwaffen der Bundeswehr

Fernmeldedienst aller Truppen 

Marsch nach Koordinaten

 

An den einzelnen Stationen, wurde nach einem Punktesystem die Fähigkeiten der Teilnehmer Bewertet.

 

Die gelungene Organisation übernahm die RK Dortmund-Mitte mit Unterstützung des Roten Kreuzes, des THW und der Feuerwehr.

Gleichfalls stellte die Glückauf Kaserne über den Feldwebel der Reservisten in Unna, Fahrzeuge, Materialien und Verpflegung für den Wettkampf zu Verfügung.

 

Die Auswertungstabelle kann im "Internen Forum" von Mitgliedern der RK-Lünen  eingesehen werden.