Start
Warum Reservist
Presse
Archiv
Vorstand
Internes Forum
Links
Aktuelles im Forum

Thema: Kategorien der Reserve Titel: Kategorien der von krausch


Eis als Gru aus der Heimat

Artikel Lüner Anzeiger Juli 2018
...den ganzen Artikel lesen



1 und 2 fr RK-Lnen

Beim internationalen 10. Möhneseemarsch am 05. Mai 2018, rund um die Möhnetalsperre mit ca. 200 Teilnehmer, konnte Mitglieder der RK-Lünen das Siegertreppchen besteigen.  
...den ganzen Artikel lesen



ZIELSICHER

Zielsicher waren die Lüner Reservisten am letzten RK-Abend in diesem Jahr.   Ein scharfes Auge und eine ruhige Hand waren die Voraussetzungen für das
...den ganzen Artikel lesen



Reservistenverband News
Seite durchsuchen

  

Ehre den Toten auf der Welt

Die Lüner Reservisten der Bundeswehr, nahmen an der Zentralveranstaltung im Rathaus der Stadt Lünen, zur Gedenkfeier, anlässlich des Volkstrauertages teil.  
...den ganzen Artikel lesen



Aktiv am Meisterstein

3 Tage lang, unterstützten die Lüner Reservisten der Bundeswehr die überregionale Übung der Bezirksgruppe Arnsberg "Meisterstein 2017".  
...den ganzen Artikel lesen



Hafenflair mit Reservisten der Bundeswehr

Hafenflair hatten die Lüner Reservisten anlässlich des Hafenfestes im Preußenhafen Lünen, am 12. August 2017.  
...den ganzen Artikel lesen



Ehrenamt der Reservisten

Ehrenamt der Reservisten 30. September 2017
...den ganzen Artikel lesen



Lner Reservisten untersttzen NRW Tag in Bonn

 

Vom 29. 09. - 03.10.2011 unterstützten die Reservisten aus Lünen mit einigen Mitgliedern den NRW-Tag in Bonn.

 

 

Mitglieder der Reservisten der Bundeswehr aus Lünen, stellten im  Rahmen einer Wehrübung beim Landeskommando NRW Ihre Power zu Verfügung.

Beim Aufbau von Zelten, dass betreiben von Gerätschaften, der Sicherung des Nachschubes bis hin zur Ordonanz am Getränkestand wurde der Einsatz  unserer Kameraden gefordert.

Morgens um 6:00 war die Nacht vorbei und unsere Kameraden wurden vom MOB-Stützpunkt in Düsseldorf nach Bonn verlegt. Nach vollbrachter Arbeit, erfolgte am Abend jeweils die Rückverlegung.

Der Unteroffiziersraum des MOB-Stützpunktes war dann die abendliche Anlaufstelle zum Briefing des Folgetages, wo dann auch in kameradschaftlicher Runde der Tag oder die Nacht sein Ende fand.

 

 

                          Verpflegung immer vor Ort                                Polizei aus Dortmund war gerne gesehen 

           

 

 

Hochkarätige Vorführungen der Pioniere der Bundeswehr und anderen Blaulicht-Organisationen

 auf und am Rhein, trugen zum gelingen des NRW-Tages bei

 

 

Vom mobilen Operationssaal bis zur Brandbekämpfung mit Hubschraubern,

zeigte die Bundeswehr Ihre Möglichkeiten

  

 

 Der  VdRBw-Präsident Gerd Höfer würdigte den Einsatz der Reservisten

 

 

                 Unser Spieß hatte alles im Griff                    Die musikalische Untermalung durfte nicht fehlen